Paul Auster über Literatur

Paul Auster spricht über Philip Roths These, dass die Menschen in Zukunft keine längeren Romane mehr lesen würden und die Zukunft der Literatur im Internet:

Kommentieren